Musik

| a night at birdland – art blakey |

Veröffentlicht am

A Night at Birdland heißt der Live-Mitschnitt eines Jazz-Konzerts vom 21. Februar 1954 mit Art Blakey und seinem neu gegründeten Quintett. Das Konzert fand im berühmten New Yorker Nachtklub Birdland statt und umfasste fünf Sets. Es wurde vom Plattenlabel Blue Note Records im selben Jahr auf drei nacheinander erscheinenden 10-Zoll-Schallplatten veröffentlicht. Bereits 1956 wurde die Zusammenstellung, ergänzt um die Aufnahme eines weiteren Titels vom selben Konzert, auf zwei separaten 12-Zoll-Schallplatten veröffentlicht.

Die Ankündigung des Konzerts (A Night at Birdland) zu Beginn der Aufnahme ist mit knapp einer Minute Dauer ein eigener Track. Die Ansprache übernahm William Crayton Marquette alias Pee Wee Marquette, der Zeremonienmeister des Birdland. Marquette stellt darin die Band vor und informiert das Publikum darüber, dass der Auftritt live für Blue Note mitgeschnitten und der Applaus des Publikums ebenfalls aufgenommen wird:

Concerte

| bill evans and the spy killers gaste garage |

Veröffentlicht am

Gaste Garage
Donnerstag, der 18. Juli 2019 um 19:00 Uhr

Bill Evans Band nennt sich die Spy Killers. Er ist mit eigener Band in der Europatournee unterwegs und spielt eigentlich nur in großen Hallen oder auf Festivals. Aber als er mit Simon Phillips das letzte Jahr hier gespielt hatte, wollte er unbedingt wieder nach Gaste kommen. Er hat eine tolle Truppe um sich vereint: Wolfgang Haffner, einer der außergewöhnlichsten und anerkanntesten Schlagwerker Deutschlands, der sehr junge und erfolgreiche Keyboarder Simon Oslender und der Groove Master Gary Grainger. Bill Evans sagt, das wäre die gefährlichste Musiktruppe der Welt, völlig ohne Grenzen und diesen Abend wird man so schnell nicht vergessen.

Einlass: 18.00 Uhr
Ort: Dütestrasse 5, Hasbergen-Gaste
Telefon: 05405 5541
Kosten: 40.00 € pro Person, VVK 35.00 €,  Schüler, Studenten, Azubis 20.00 €

Quelle: http://gaste-garage.de/news.php?id=171


Bill Evans und Simon Phillips in der Gaste Garage 24-10-2018 © solarfun


Bill Evans und Simon Phillips in der Gaste Garage 24-10-2018 © solarfun


Bill Evans und Simon Phillips in der Gaste Garage 24-10-2018 © solarfun

Jazz

| herbie hancock kommt 2019 nach deutschland |

Veröffentlicht am

Mit welcher Besetzung Herbie Hancock in Deutschland auftreten wird, ist leider noch unbekannt. Es wurden nachfolgende Namen für eine eventuelle Besetzung genannt:
Terrace Martin, Vinnie Colaiuta, James Genus und Lionel Loueke auftreten.
Eventuell teilwiese im Doppelkonzerten mit Kamasi Washingtons Band.
Weitere Informationen sind unter anderem hier zu finden:
http://www.jazzecho.de/herbie-hancock/news-und-rezensionen/news/article:254881/konzerte-ohne-dresscode-herbie-hancock-kommt-nach-deutschland
und
https://www.herbiehancock.com/tour/

Die Tourtermine in  Deutschland 2019:
06.11.2019
Bielefeld – Rudolf-Oetker-Halle
07.11.2019
Düsseldorf – Tonhalle
10.11.2019
Frankfurt am Main – Jahrhunderthalle
13.11.2019
München – Philharmonie
24.11.2019
Hamburg – Großer Saal der Elbphilharmonie
27.11.2019
Leipzig – Kongresshalle
29.11.2019
Baden Baden – Festspielhaus
01.12.2019
Erfurt – Parksaal
02.12.2019
Berlin – Philharmonie

 

Concerte

| hellmut hattler kulturwerkstatt melle buer |

Veröffentlicht am

Am 18.10.2019 in Melle – Buer in der Kulturwerkstatt
HELLMUT HATTLER

 

 

 

 

 

 

Fola Dada (voc)
Torsten de Winkel (git)
Oli Rubow (dr)
Hellmut Hattler (b)

Veranstaltundort:
http://www.kultur-in-buer.de

Informationen zu Hellmut Hattler
http://www.hellmut-hattler.de
https://www.bassball.net

Der Bassgitarrist Hellmut Hattler, Komponist und Produzent, ist eine lebende Legende mit der seltenen Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden. Er ist eine musikalische Quelle, die sich anscheinend immer wieder von selbst erneuert. Er befindet sich in einem kleinen und elitären Kreis von Künstlern, denen es gelungen ist, in der normalerweise kurzlebigen Popwelt ein stetig wachsendes Publikum anzusprechen und zu lieben nie ohne unverwechselbare künstlerische Identität.
Quelle: https://www.bassball.net/hattler/